Führungskräfte und leitende Angestellte blicken meist auf lange und umfassende Karrieren zurück, die von unterschiedlichen Etappen gezeichnet sind, sei es im Zusammenspiel mit den Entwicklungen ihrer Unternehmen oder mit ihrer eigenen persönlichen Geschichte.

 

Mit einer „Lebensdauer“ von durchschnittlich fünf Jahren ist das Nachdenken über einen weiteren Karriereschritt integraler Bestandteil der Karriereplanung jeder Führungskraft. Dazu muss man, bevor man sich für eine neue Aufgabe entscheidet, die eigene persönlichen Karriere als Ganzes betrachten.

 

Mit ihrem Entwicklungs-Coaching begleiten die VISCONTI-Coaches die Führungskräfte in ihrer persönlichen Planung und der erfolgreichen Umsetzung ihres nächsten Karriereschrittes, indem sie sich auf bestimmte Methoden stützen.

 

Je nach Situation werden die VISCONTI-Coaches beim Outplacement oder größeren Karrieremanagement-Programmen tätig, und zwar sowohl auf Direktanfrage der Führungskraft selbst als auch auf Anfrage der Personalleitung.

 

Diese Unterstützung ermöglicht den Führungskräften und leitenden Angestellten:

  • Abstand zu gewinnen zu den Erfahrungen der Vergangenheit
  • Bestandsaufnahme der Stärken und Schwächen, vor allem durch eine Aufwand-Freude-Analyse
  • Definition einer wünschenswerten Zukunft für den nächsten Karriereschritt
  • Abgleich dieser wünschenswerten Zukunft mit der Realität des Marktes und den internen oder externen Möglichkeiten

Ich möchte von einem VISCONTI Coach begleitet und herausgefordert werden !